Der Umzug in eine günstigere Wohnung

Preseljenje u povoljniji stan

Sadržaj
njemacki.eu

Kurzgeschichte

Anna hat beschlossen, in eine günstigere Wohnung im selben Stadtteil umzuziehen. Sie ist ein wenig traurig, weil sie ihre alte Wohnung mag, aber sie freut sich auf das neue Abenteuer. Ihre Freunde haben versprochen, ihr bei der Umzugsarbeit zu helfen.

[ihc-hide-content ihc_mb_type=”show” ihc_mb_who=”1″ ihc_mb_template=”1″ ]

Am Morgen des Umzugstages kommen Annas Freunde pünktlich an. Sie bringen Umzugskartons, Klebeband und viele helfende Hände mit. Anna ist dankbar für ihre Unterstützung und fühlt sich weniger gestresst.

Sie beginnen, die Kartons mit Büchern, Kleidung und Geschirr zu füllen. Jeder packt mit an, und bald ist die alte Wohnung leer. „Das ging schneller als gedacht“, sagt Anna erleichtert.

In der neuen Wohnung angekommen, beginnen sie, die Möbel aufzustellen und die Kartons auszupacken. Annas Freunde machen Scherze und lachen, was die Arbeit viel angenehmer macht.

Anna öffnet einen Karton nach dem anderen und findet ihren Lieblingsfotorahmen. Sie stellt ihn auf das Regal in ihrem neuen Wohnzimmer. „Jetzt fühlt es sich schon mehr wie Zuhause an“, sagt sie lächelnd.

Nach einigen Stunden harter Arbeit ist der Umzug endlich abgeschlossen. Anna bedankt sich bei ihren Freunden mit einer Pizza und kühlen Getränken. Sie essen zusammen und sprechen über die lustigen Momente des Tages.

Als die Freunde gehen, schaut Anna sich in ihrer neuen Wohnung um. Sie fühlt sich glücklich und dankbar für die Hilfe ihrer Freunde. „Ohne sie wäre das alles viel schwieriger gewesen“, denkt sie.

Jetzt ist es Zeit für Anna, sich in ihrem neuen Zuhause einzuleben. Sie freut sich darauf, neue Erinnerungen in dieser Wohnung zu schaffen. Mit dem Gedanken, dass sie wundervolle Freunde hat, schließt sie den Tag zufrieden ab.

[/ihc-hide-content]

Kratka priča

Anna je odlučila da se preseli u povoljniji stan u istom kvartu. Malo je tužna jer joj se sviđa njen stari stan, ali se raduje novoj avanturi. Njeni prijatelji su obećali da će joj pomoći u preseljenju.

Na jutro dana preseljenja, Annini prijatelji dolaze na vrijeme. Donose kutije za selidbu, ljepljivu traku i mnogo spremnih ruku. Anna je zahvalna na njihovoj podršci i osjeća se manje pod stresom.

Počinju puniti kutije knjigama, odjećom i posuđem. Svi prionu na posao i uskoro je stari stan prazan. „To je bilo brže nego što sam mislila“, kaže Anna olakšano.

Po dolasku u novi stan, počinju postavljati namještaj i raspakivati kutije. Annini prijatelji se šale i smiju, čineći posao mnogo ugodnijim.

Anna otvara jednu po jednu kutiju i nalazi svoj omiljeni okvir za slike. Postavlja ga na policu u svom novom dnevnom boravku. „Sada se već više osjeća kao dom“, kaže sa osmijehom.

Nakon nekoliko sati teškog rada, selidba je konačno završena. Anna se zahvaljuje svojim prijateljima pizzom i hladnim pićima. Jedu zajedno i pričaju o smiješnim trenucima dana.

Kada prijatelji odu, Anna razgleda svoj novi stan. Osjeća se sretno i zahvalno na pomoći svojih prijatelja. „Bez njih bi sve to bilo mnogo teže“, razmišlja.

Sada je vrijeme za Annu da se navikne na svoj novi dom. Raduje se stvaranju novih uspomena u ovom stanu. Sa mislima o divnim prijateljima, završava dan zadovoljna.

Možda Vas interesuje